Meine Beauty Travel-Essentials

ANZEIGE

Wir haben gerade noch Ferienzeit und auch im August und September fahren viele Leute in den Urlaub. Das heißt: Koffer packen ist angesagt. Ich liebe es zu verreisen, das packen HASSE ich aber total. Gerade mein Kulturbeutel macht mir da große Probleme, ihr kennt das bestimmt.

Wenn ich in den Urlaub fahre oder berufliche Trips bevorstehen, habe ich nämlich  immer dasselbe Problem: Ich weiß nicht was ich mitnehmen soll.  Und das gilt eben nicht nur für Kleidung, sondern auch für Kosmetik und Pflegeprodukte. Ich gehöre  leider nicht zum Typ Frau, die nur mit Zahnbürste und Feuchtigkeitspflege verreisen kann. Am liebsten würde ich immer meinen halbem Kosmetikschrank mitnehmen, was aber ja  viel zu schwer und umständlich wäre. Deswegen habe ich in der letzten Zeit einige Essentials für mich gefunden, die unbedingt mit müssen und mit denen ich immer gut klar komme.

Vor meiner Reise nach Kalifornien habe ich deswegen eine große Bestellung bei Douglas gemacht und mir eine Travel-Bag gepackt, die ich seitdem immer mitnehmen.  Ich stelle sie euch heute vor, vielleicht hilft es euch auch und ihr könnt euch das eine oder andere Produkt abgucken.

1 Glamglow Dreamduo Overnight Treatment Ich liebe Gesichtsmasken und würde am liebsten viele verschiedene mit in den Urlaub nehmen. Mit der relativ neuen GlamGlow Overnight Duo-Maske habe ich jetzt einen echten Allrounder gefunden. Es ist eine Overnight Maske die aus zwei Schichten besteht, die hintereinander aufgetragen werden. Diese lässt man über Nacht auf der Haut und kann sich morgens ganz normal das Gesicht waschen. Bei mir zieht die Maske aber über Nacht so gut ein und macht eine schöne weiche Haut, dass ich sie morgens gar nicht mehr abwasche. Man fühlt sich damit wirklich  frischer und strahlender. Ich verwende sie 1-2 Mal die Woche und sie ist zwar ziemlich teuer, hält aber lange da man nur eine ganz dünne Schicht benötigt. Kleiner Tipp: Tragt sie im Flugzeug auf und lasst sie den gesamten Flug über einwirken. Fliegen entzieht der Haut wahnsinnig viel Feuchtigkeit, deswegen ist es immer eine gute Idee ungeschminkt zu fliegen und eine Maske oder Feuchtigkeitspflege aufzutragen. Ihr werdet sehen, meistens ist das Produkt am Ende des Fluges komplett eingezogen.

2 Chloé Eau de Parfum 20ml Es gibt meinen Lieblingsduft jetzt in einer super süßen Mini-Version, die perfekt zum Reisen ist. Nicht so klein wie ein Tester, aber eben auch nicht so schwer und unhandlich wie ein großer Flakon. Das kleine Fläschchen passt nicht nur perfekt in die Kulturtasche, sondern auch in jede Handtasche und Beachbag. Ich hoffe sehr, dass die Edition nicht limitiert ist, denn sonst muss ich mir auf jeden Fall einen kleinen Vorrat anlegen.

3 Glamglow Poudmud Wet Lip Balm Treatment Ich bin süchtig nach Lippenpflege Produkten und gehe NIE ohne aus dem Haus. Deswegen freue ich mich auch immer über neue Entdeckungen. Diese Lippenpflege von GlamGlow habe ich bei Dana entdeckt und wollte sie auch unbedingt haben. Und Franni hat mich nach ein paar Tagen in Kalifornien auch darauf angesprochen, dass ich das Lippen Balsam soo oft benutze. Das Treatment ist leicht getönt und pflegt die Lippen nicht nur, sondern gibt auch Farbe ab. Ich habe mich für einen Nude-Ton entschieden, die knalligen Farben finde ich so glänzend nicht ganz optimal. Ich habe die Farbe „Birthday Suit“ und obwohl ich den Balsam oft benutze, hält das kleine Döschen recht lange. Auch ein super Produkt, wenn ihr direkt vom Strand etwas essen oder trinken geht, man sieht mit glänzenden, leicht gepflegten Lippen gleich geschminkt und frischer aus.

4 Batiste Trockenshampoo-Set Mini Mein heiliger Gral! Seit ich davon abgekommen bin, meine Haare alle zwei Tage zu waschen, ist Trockenshampoo beim bester Freund. Ich habe schon richtig viele Marken ausprobiert und bin bei Batiste hängen geblieben. Jetzt habe ich entdeckt, dass es die Trockenshampoos auch in der Mini-Version gibt. Ich bestelle nun immer die 3er Packs und nehme die kleinen Flaschen überall mit hin. Sehr praktisch und zwei Wochen kommt man mit der kleinen Version mindestens aus (wenn man sie nicht jeden Tag benutzt).

5 Douglas Aqua Focus Gesichtscreme Die Feuchtigkeitspflege von der Douglas Eigenmarke habe ich mal durch eine Goodie Bag kennengelernt und mir seitdem schon zweimal nachgekauft. Sie hat eine Gel Konsistenz, weshalb ich sie gerade im Sommer optimal für trockene Haut finde. Ich habe wirklich sehr trockene Haut und bei mir pflegt sie zumindest im Frühling und Sommer ausreichend. Außerdem eignet sie sich durch die gelartige Konsistenz sehr gut für unter das Make-up und wirkt fast wie ein Primer.

6 Kérastase Elixir Ultime Haaröl Ich benutze täglich Haaröl, weil ich ziemlich viele und auch sehr trockene Haare haben, die saugen das Öl praktisch auf und ohne Haaröl sieht meine Mähne echt spröde aus. Ich benutze es nach dem Waschen erst in den nassen Haaren für bessere Kämmbarkeit und dann noch wenn sie trocken und fertig gestylt sind für ein schönes Finish. Außerdem arbeite ich manchmal eine größere Menge Öl als Kur vor dem Schlafen in die Haare ein. Achtung: Das könnt ihr nur machen wenn ihr viele oder dicke Haare habt, sonst sehen sie schnell fettig aus und sind überpflegt. Wenn ihr viel in der Sonne seid, vertragen aber alle Haare etwas mehr Öl als gewöhnlich. Am Strand z.B. mache ich mir wenn ich im Meer war auch immer Öl in die Haare, damit sie nicht so austrocknen und ich sie besser entwirren kann. Von dem Elixir Ultime hatte ich schon oft gehört und wollte es unbedingt testen. Ich bin jetzt auch wirklich begeistert und würde es immer wieder nachkaufen, da es sehr reichhaltig ist und unglaublich gut riecht.

7 Douglas Eigenmarke Travel-Size Produkte Als kleinen Tipp zum Schluss kann ich euch noch die Douglas Eigenmarke im Allgemeinen für tolle Produkte in Reisegröße empfehlen. Ich bestelle mir immer mal wieder einen Vorrat und packe die Produkte dann in meine Kulturtasche. Meine Favoriten: Die Aqua Tuchmaske und Eye-Patches. Die Eye-Patches haben mir schon oft den Tag gerettet, nach anstrengend Flügen oder Shootings und wenig Schlaf oder wenn man sich im Urlaub wenig schminkt.  Außerdem bin ich ein großer Fan von Duschschaum und auch davon hat Douglas eine richtig gute Reisegröße von der Eigenmarke.

Mit diesen Produkten in meiner Kulturtasche bin ich eigentlich immer good to go und es hat nie irgendwas gefehlt. Body Lotion gibt es meistens im Hotel oder ich zweckentfremde notfalls mein Haaröl oder die Gesichtscreme für die Beine oder andere trockene Stellen. Mein Shampoo und Spülung fülle ich übrigens immer in kleine Behälter ab, die könnt ihr auch bei Douglas kaufen (hier). Ich wünsche euch noch eine schöne Ferienzeit, tolle Urlaube und natürlich ganz viel Erfolg beim packen ;).

In Zusammenarbeit mit Douglas.

4 Gedanken zu „Meine Beauty Travel-Essentials

  1. Ich kann Dich so gut verstehen, bei dem Packen meines Kulturbeutels kann ich mir regelmäßig die Haare raufen. Jedes Mal nehme ich mir vor, ihn nur auf ein Minimum zu beschränken und scheitere immer kläglich. Es will mir nicht gelingen. Deine Idee so eine Travel Bag einmal fertig zu machen und immer griffbereit zu haben finde ich absolut großartig! xo Rebecca http://pineapplesandpumps.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oder .